Aktuelles aus Recht & Steuer

Hier informiere ich Sie über die aktuellen Rechtsentscheidungen sowie themenrelevanten Neuigkeiten.

 

Suche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Montag, 02.04.2007

Geschäftsbesorgung durch Nichtgesellschafter verstößt gegebenenfalls gegen Rechtsberatungsgesetz!

Der XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat sich in einer aktuellen Entscheidung zur Frage der Zulässigkeit der Geschäftsbesorgung für Immobilien – Fonds GbR durch einen Geschäftsbesorger, also Nichtgesellschafter geäußert....

Kategorie: Gesellschaftsrecht Rechtsanwalt München, Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München
Mittwoch, 21.02.2007

Schrottimmobilien: Bundesgerichtshof stärkt Widerrufsrecht bei Haustürgeschäften

Immobilienanleger können ihre Kreditverträge, die sie bei einem sog. Haustürgeschäft abgeschlossen haben, leichter widerrufen. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs hervor.

Kategorie: Bankrecht Rechtsanwalt München, Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München
Mittwoch, 21.02.2007

Zur Rückabwicklung eines Realkreditvertrages ohne Rücksicht auf die Verbundregeln des Verbraucherkreditgesetzes

Ein Erwerber von Immobilienfondsbeteiligung kann bei unwirksamem Darlehensvertrag die Zins- und Tilgungszahlungen von der finanzierenden Bank zurückverlangen - ohne Darlehensvaluta zurückzahlen zu müssen.

Kategorie: Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München, Bankrecht Rechtsanwalt München
Mittwoch, 21.02.2007

Prospekthaftung: Anleger scheitern mit Klage gegen EM.TV AG im Zusammenhang mit der Ausgabe neuer Aktien

Die EM.TV AG führte Ende 1999 unter Veröffentlichung eines Verkaufsprospekts eine Erhöhung ihres Grundkapitals durch Ausgabe neuer Aktien durch. Anleger, die in der Folgezeit Aktien erwarben, nahmen die Aktiengesellschaft, ihre...

Kategorie: Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München
Mittwoch, 21.02.2007

Banken müssen die Erfüllung ihrer Beratungs- und Aufklärungspflichten gegenüber Kapitalanlegern nicht schriftlich dokumentieren

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Kreditinstitute keine zivilrechtliche Pflicht oder Obliegenheit zur schriftlichen Dokumentation der Erfüllung ihrer Beratungs- und Aufklärungspflichten gegenüber Kapitalanlegern...

Kategorie: Bankrecht Rechtsanwalt München, Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München
Mittwoch, 21.02.2007

Finanzierung von Schrottimmobilien nach wie vor nicht frei widerrufbar

Widerrufsrecht hängt von Bedenkzeit ab Das Landgericht München hat entschieden, dass Verträge über den Erwerb von so genannten "Schrottimmobilien" nicht automatisch widerrufbar sind, wenn sich der Erwerber im Zusammenhang mit...

Kategorie: Bankrecht Rechtsanwalt München, Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München
Mittwoch, 21.02.2007

Bankensenat des BGH setzt sich durch - weniger Anlegerschutz bei Schrottimmobilien

Bankensenat des BGH setzt sich durch - weniger Anlegerschutz bei Schrottimmobilien

Kategorie: Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München, Bankrecht Rechtsanwalt München