Aktuelles aus Recht & Steuer

Hier informiere ich Sie über die aktuellen Rechtsentscheidungen sowie themenrelevanten Neuigkeiten.

 

Suche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Mittwoch, 25.04.2007

Pendlerpauschale doch nicht verfassungswidrig?

Nach Ansicht des Finanzgerichts Köln ist die Kürzung der Entfernungspauschale zum 01.01.2007 durch das Jahressteuergesetz 2007 mit dem Grundgesetz vereinbar. Dies ist derzeit sehr umstritten. Das Gericht hat die anhängige Klage...

Kategorie: Steuerrecht Rechtsanwalt München
Mittwoch, 25.04.2007

Doppelte Haushaltsführung bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft

1. Die Rechtsprechung des BFH, nach der eine doppelte Haushaltsführung auch dann anerkannt werden kann, wenn Personen, die an verschiedenen Orten wohnen und dort arbeiten, nach der Eheschließung eine der beide Wohnungen zur...

Kategorie: Steuerrecht Rechtsanwalt München
Dienstag, 24.04.2007

Anrechnung von Steuervorteilen bei Rückabwicklung eines Fondsfinanzierungsdarlehens nach § 3 HWiG

Der Bundesgerichtshof hatte über die Rechtsfrage der Anrechnung von Steuervorteilen bei der Rückabwicklung eines finanzierten Fondserwerbs zu entscheiden.

Kategorie: Steuerrecht Rechtsanwalt München, Bankrecht Rechtsanwalt München, Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München
Donnerstag, 12.04.2007

Siemens-Bilanzen bestätigt

Das Landgericht München hat die Klage eines Siemens-Aktionärs auf Feststellung der Nichtigkeit der drei letzten Jahresabschlüsse der Siemens AG abgewiesen.

Kategorie: Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München
Mittwoch, 11.04.2007

BFH zur Besteuerung von sog. Finanzinnovationen: Down-Rating-Anleihen

Der für Kapitaleinkünfte zuständige VIII. Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) hat seine Rechtsprechung zu sog. Finanzinnovationen weiterentwickelt und mit Urteil vom 13. Dezember 2006 entschieden, dass Veräußerungsgewinne aus dem...

Kategorie: Steuerrecht Rechtsanwalt München, Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München
Mittwoch, 04.04.2007

Schuldübernahme bei vorzeitiger Erbauseinandersetzung kann zu Anschaffungskosten führen

Wird eine Erbengemeinschaft vor dem vom Erblasser festgelegten Termin aufgelöst und übernimmt ein Miterbe Schulden, die auf einem für einen anderen Miterben bestimmten Grundstücke lasten, so bildet eine solche Schuldübernahme...

Kategorie: Steuerrecht Rechtsanwalt München, Erbrecht Rechtsanwalt München
Mittwoch, 04.04.2007

Steuervergünstigung bei Erbschaft oder Schenkung von Betriebsvermögen

Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs ist nur der Erwerb solchen Betriebsvermögens erbschaft- oder schenkungsteuerrechtlich begünstigt, das durchgängig sowohl beim Erblasser/Schenker als auch beim Erwerber Betriebsvermögen...

Kategorie: Steuerrecht Rechtsanwalt München, Erbrecht Rechtsanwalt München, Schenkung Rechtsanwalt München