Aktuelles aus Recht & Steuer

Hier informiere ich Sie über die aktuellen Rechtsentscheidungen sowie themenrelevanten Neuigkeiten.

 

Suche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Donnerstag, 30.07.2009

Verpflichtung des Anlageberaters zur Offenlegung von Rückvergütungen

BGH verschärft Haftungsrecht der Anlageberater

Kategorie: Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München, Bankrecht Rechtsanwalt München, Schadensersatzrecht Rechtsanwalt München
Samstag, 13.06.2009

Pflicht des Gesellschafters, Beschluss in Gesellschafterversammlung aufgrund gesellschaftlicher Treuepflicht zuzustimmen?

Pflicht des Gesellschafters, Beschluss in Gesellschafterversammlung aufgrund gesellschafterlicher Treuepflicht zuzustimmen? Jeweils von den Umständen des Einzelfalls abhängig

Kategorie: Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München, Gesellschaftsrecht Rechtsanwalt München
Montag, 01.06.2009

Haftung der kreditgebenden Bank bei Überschreiten der Kreditgeberrolle

Aufklärungspflicht der kreditgebenden Bank bei Überschreiten der Kreditgeberrolle und schwerwiegendem Interessenkonflikt

Kategorie: Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München, Bankrecht Rechtsanwalt München
Freitag, 23.11.2007

Haftung eines Anlagevermittlers aus stillschweigend geschlossenem Auskunftsvertrag

Haftung eines Anlagevermittlers aus stillschweigend geschlossenem Anlagevertrag - Unrichtige Angaben zu Sicherheit und Rentierlichkeit der Anlage - Pflichten des Vermittlers bei Zuordnung des Anlegers zu Anlegertypen

Kategorie: Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München
Donnerstag, 05.07.2007

Schweizer Bank darf Kredite in Deutschland nur mit Erlaubnis nach Kreditwesengesetz vergeben

Eine Bank, die in Deutschland Geldgeschäfte machen möchte, muss sich der deutschen Finanzaufsicht unterwerfen. Dies gilt auch, wenn die Bank ihren Firmensitz im Ausland hat, urteilte das Verwaltungsgericht Frankfurt am Main....

Kategorie: Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München, Bankrecht Rechtsanwalt München
Mittwoch, 04.07.2007

Neues Urteil des Bundesgerichtshofs: Die Regeln des § 3 Abs. 2 Nr. 2 VerbrKrG finden auch dann Anwendung, wenn das zur Kreditsicherung vorgesehene Grundpfandrecht nicht bestellt oder darauf nachträglich verzichtet worden ist.

Der BGH hat im Urteil vom 24.04.2007 erstmals im einzelnen dargelegt, welche Voraussetzungen für das so genannte institutionalisierte Zusammenwirken zwischen Fondsinitiatoren und der die Fondsbeteiligungen finanzierenden Bank...

Kategorie: Steuerrecht Rechtsanwalt München, Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München, Bankrecht Rechtsanwalt München
Montag, 07.05.2007

Vermittler einer Geldanlage muss haften

Das Landgericht Zwickau hat einer Frau den Ersatz des Schadens zugesprochen, der ihr durch den Erwerb einer Securenta-Beteiligung entstanden war.

Kategorie: Kapitalanlagerecht Rechtsanwalt München, Schadensersatzrecht Rechtsanwalt München
Treffer 1 bis 7 von 28
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 Nächste > Letzte >>