Dienstag, 26.06.2018

Zeitliche Umsetzung des Common Reporting Standard

Teil 5 der Gesamtdarstellung, Fortsetzung zu meinem Beitrag vom 27.03.2017


Laut Liste der OECD, Status of Commitments, Stand: 26.06.2018 soll der beabsichtigte Informationsaustausch bis spätestens September 2018 für folgende 102 Länder erfolgen:

Albanien, Andorra, Anguilla, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aruba, Australien, Österreich, Azerbaijan, Bahamas, Bahrain, Barbados, Belgien, Belize, Bermuda, Brasilien, Britische Jungfern Inseln, Bulgarien, Kanada, Cayman Inseln, Chile, China, Kolumbien, Cook Inseln, Costa Rica, Kroatien, Curacao, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estonia, Faroe Inseln, Finnland, Frankreich, Deutschland, Ghana, Gibraltar, Griechenland, Grenada, Fuernsey, Hong Kong (China), Ungarn, Island, Indien, Indonesien, Irland, Israel, Isle of Man, Italien, Japan, Jersey, Kazakhastan, Korea, Kuwait, Latvia, Libanon, Lichtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau (China), Malaysien, Malta, Marshall Inseln, Mauritius, Mexiko, Monaco, Montserrat, Nauru, Niederlande, Neu Seeland, Nigeria, Niue, Norwegen, Pakistan, Panama, Polen, Porugal, Qatar, Rumänien, Russland, Saint Kitts und Nevis, Saint Lucia, Saint Vincent und die Grenadines, Samoa, San Marino, Sudi Arabien, Seychellen, Singapur, Sint Maarten, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Turks und Caicos Inseln, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Uruguay und Vanuatu.