Steuerklassenwechsel bei Verheirateten – wann lohnt sich der Wechsel?

Ehepaare und eingetragene Lebenspartner sind die einzigen Personengruppen, die frei über ihre Steuerklasse bestimmen können: Sie können zwischen drei Kombinationsmöglichkeiten wählen. Der Wechsel ist einmal pro Jahr möglich, Stichtag ist der 30. November. Doch warum gibt es diese Wahlmöglichkeiten, worin unterscheiden sie sich und wann lohnt sich ein Wechsel? Diese Fragen beantworten wir Ihnen im… Steuerklassenwechsel bei Verheirateten – wann lohnt sich der Wechsel? weiterlesen

Hinterziehung von Gewerbesteuer wegen Auseinanderfallen von Satzungssitz und tatsächlichem Sitz

Der Standort eines Unternehmens hat immense Auswirkungen auf die Höhe der Gewerbesteuern. Dies hat den Hintergrund, dass jede Gemeinde selbst die Höhe des Gewerbesteuerhebesatzes und damit schlussendlich die abzuführende Gewerbesteuer festlegt. Daraus ergeben sich teils sehr große Unterschiede zwischen der Steuerbelastung in Großstädten und in kleineren Städten. Das wiederum könnten Unternehmen nutzen, um durch die… Hinterziehung von Gewerbesteuer wegen Auseinanderfallen von Satzungssitz und tatsächlichem Sitz weiterlesen

Nach oben scrollen